• E-Mail
  • Drucken
  • Facebook
  • Twitter

Ein offenes Ohr und eine offene Tür – für Schüler, Schülerinnen und Eltern

 

Mein Name ist Friederike Wankelmuth.

Ich arbeite als Schulsozialarbeiterin an der Erich Kästner-Schule.
Anliegen der Schulsozialarbeit ist es, durch Beratung, Unterstützung und Begleitung behinderungsbedingte soziale Benachteiligungen auszugleichen und somit zu einer Verbesserung der Lebensbedingungen der Schülerinnen und Schüler sowie deren Familien beizutragen. Die Schüler und Schülerinnen der Schule und ihre Eltern können sich mit Fragen und Problemen direkt an mich wenden.

Angebote

- Gesprächsangebot für Schülerinnen und Schüler zu persönlichen, schulischen oder familiären Themen
- Beratung und Unterstützung bei Fragen zum Thema Behinderung
- Ein offenes Ohr bei persönlichen Anliegen - Hilfe beim Umgang mit Ämtern und Behörden
- Individuelle Unterstützung von Schülern und Schülerinnen
- Unterstützung bei der Freizeitgestaltung - Vermittlung an Familienunterstützende Dienste und andere Fachstellen
- Informationen zu Ferien-, Sport- und Freizeitangeboten
- Themenorientierte Elternarbeit - Zusammenarbeit mit den schulischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie dem Förderverein und der Elternvertretung

Hier erreichen Sie mich:

Tel.: 06103-9600790

f.wankelmuth@behindertenhilfe-offenbach.de

Schulsozialarbeit an der Erich Kästner-Schule
Friederike Wankelmuth
Zimmerstr. 70
63225 Langen

Träger der Schulsozialarbeit ist der Verein Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e.V.
Leitung: Petra Czaplicki
Ludwigstraße 136
63067 Offenbach
Tel.: 069-8090969-53
Fax: 069-8090969-48
p.czaplicki@behindertenhilfe-offenbach.de