• E-Mail
  • Drucken
  • Facebook
  • Twitter

Datenschutzerklärung
 
1. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

1.1 Verantwortliche gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist Frau Heike Huck (Anschrift siehe Impressum).

1.2 Unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Andrew Krutsch, erreichen Sie unter a.krutsch@erich-kaestner-schule-langen.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.
 
2. Information über die Erhebung personenbezogener Daten, Speicherdauer

2.1 Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

2.2 Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

2.3 Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.
 
3. Ihre Rechte

3.1 Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

–  Recht auf Auskunft,

–  Recht auf Berichtigung oder Löschung,

–  Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

–  Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

–  Recht auf Datenübertragbarkeit.

3.2 Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die Datenschutzaufsichtsbehörde ist:

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Postfach 3163
65021 Wiesbaden

3.3 Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Art. 46 EU-DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.
 
4. Erhebung und Zweck personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

4.1 Sie können unsere Internetseite besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen erheben.
Wir speichern Ihre Daten wie Name und E-Mail-Adresse nur dann, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Bestellung, Registrierung oder einer Anfrage zur Verfügung stellen. In diesem Fall nutzen wir Ihre persönlichen Daten ausschließlich für den dafür vorgesehenen Zweck.
Darüber hinaus erfahren wir den Namen Ihres Internetservice Providers, welchen Browsertyp, welches Betriebssystem, welche Bildschirmauflösung usw. Sie verwenden, von welcher Webseite aus Sie uns besuchen und welche Seiten aus unserem Angebot Sie sich anschauen. Diese Daten sind anonym und werden von uns nur zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung unseres Angebotes erhoben. Dabei setzen wir das Webstatistik-Tool Piwik mit aktiviertem "AnonymizeIP" ein, so dass die Anonymität jederzeit gewährt ist. Die Daten werden auf Servern in Deutschland gespeichert, damit ist sichergestellt, dass das strenge deutsche Datenschutzrecht Anwendung findet.

4.2 Wir versichern Ihnen hiermit, dass wir Ihre Daten weder an andere Unternehmen oder Organisationen weitergeben, offen legen oder gar verkaufen, sofern nicht Ihre ausdrückliche Genehmigung dazu vorliegt, es sei denn es handelt sich um gesetzlich oder gerichtlich verbindliche Aufforderungen.

4.3 Einsatz von Cookies:

a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

–  Transiente Cookies (dazu b)

–  Persistente Cookies (dazu c).

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

d) Um Ihnen während Ihres Besuches bestimme Daten anzuzeigen und aufrecht zu erhalten, setzen wir Session IDs und Cookies zur Steuerung des Layouts ein. Die Session IDs werden nach Ihrem Besuch automatisch gelöscht. Die Cookies zur Steuerung des Layouts bleiben erhalten, damit Sie Ihre Einstellungen (z.B. zur Unterstützung der barrierearmem Gestaltung) auch bei einem weiteren Besuch wieder auffinden.

e) Für die Bereiche "Anfahrt", sowie "Termine" auf unserere Homepage nutzen wir die Dienste "Google Maps" bzw. "Google Kalender". Wenn Sie diese Rubriken aufrufen, werden Daten an Google übertragen und dort verarbeitet sowie Cookies gesetzt, entsprechend der Datenschutzerklärung von Google, welche Sie hier nachlesen können:

https://policies.google.com/privacy

f) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.